Lohnsteuerhilfeverein 4YOU e.V.

Steuern? Wir machen das für Sie!

Lohnsteuerhilfeverein 4YOU e.V.

Steuern? Wir machen das für Sie!

Wir begrüßen Sie bei

Lohnsteuerhilfeverein 4YOU

Ihren Partner in Steuerfragen *
in Greifswald, Wolgast und Stralsund

Telefon 03834 83 83 526

Fax: 03836 23 77 46

Email: hilfe@lohi4you.de

Sie erreichen uns telefonisch:

Mo – So von 9:00 – 19:00

Unsere Leistungen →

 

Entspannen Sie sich, wir erledigen das für Sie.

R

Wir erstellen Ihre Steuererklärung

R

Berechnung der Steuerrückerstattung

R

Beratung zu fairen Preisen

R

Wir schauen für Sie welche Zulagen und Förderungen Ihnen zustehen

R

Wir sind ein freundliches und kompetentes Team

Und das Beste –

Wir sind das ganze JAHR für Sie da und das ohne AUFPREIS.

Ihre Mitgliedschaft

 

Werden Sie in nur drei Schritten Mitglied – den Rest übernehmen wir für Sie.

1. Schritt:

Berater kontaktieren

3. Schritt:

Mitglied werden

Unsere Berater sind für Sie da.

 

Und das machen unsere Berater für Sie:

R

Ich mache Ihre Steuerklärung

R

Ich prüfe Ihre Steuerbescheide

R

Ich berate Sie in Steuerfragen *

R

Ich stelle Anträge für Sie

 

Auch für Workaholics bieten wir Lösungen.

 

Senden Sie uns einfach Ihre Unterlagen per Mail oder auf dem Postweg zu und wir erledigen den Rest für Sie.

Bequem

 

Drucken Sie einfach und bequem von zu Hause die Checkliste, Vollmacht und Beitrittserklärung aus. Fügen Sie die notwendigen Unterlagen bei.

Einfach

 

Senden Sie uns einfach die Unterlagen an:

Lohnsteuerhilfeverein 4YOU e.V.

Am Helmshäger Berg 2

17489 Greifswald

oder per Mail an: hilfe@lohi4you.de

Fertig

 

WIR erstellen Ihre Einkommensteuererklärung in Kürze.

Ledige –

zahlen bei uns nur

59€*

im Jahr

Verheiratete –

zahlen bei uns nur

79€*

im Jahr

Aktuelle Steuernews →

 

Verschenken Sie keine Steuern! Wir halten Sie auf dem Laufenden mit unserem Steuer-Blog.

Reisekostenerstattung ist nicht steuerfrei

Mitnahme bei Dienstreise: Zusätzliche Reisekostenerstattung ist nicht steuerfrei Ein Anstellungsverhältnis im öffentlichen Dienst bietet mitunter Vorteile, die Arbeitnehmer in der Privatwirtschaft nicht bekommen. Im öffentlichen Dienst ist beispielsweise...
Erfahren Sie mehr →

Doppelte Haushaltsführung:

Wann ein gemeinsamer Haushalt mit den Eltern anerkannt wird. Arbeitnehmer können die Kosten einer doppelten Haushaltsführung nur als Werbungskosten abziehen, wenn sie in ihrer Hauptwohnung einen eigenen (Erst-)Hausstand unterhalten. Sind sie lediglich in einen fremden...
Erfahren Sie mehr →

Spenden an Parteien

Unterstützung von Parteien: Welche steuergünstigen Regelungen gelten Spenden und Mitgliedsbeiträge an politische Parteien und unabhängige Wählervereinigungen bis 1.650 EUR pro Jahr (bei Zusammenveranlagung: bis 3.300 EUR) können zur Hälfte direkt von der tariflichen...
Erfahren Sie mehr →

Geleaster Dienstwagen

Zurechnung beim Arbeitnehmer lässt Versteuerung der Privatnutzung entfallen Arbeitnehmer müssen die private Nutzung eines geleasten Dienstwagens nicht über die 1-%-Regelung oder die Fahrtenbuchmethode (lohn-)versteuern, wenn ihnen das Fahrzeug aufgrund einer vom...
Erfahren Sie mehr →

Doppelte Haushaltsführung und Familie am Beschäftigungsort

Familie am Beschäftigungsort: Haus am früheren Wohnort reicht nicht für doppelte Haushaltsführung Eine doppelte Haushaltsführung bietet jede Menge Steuersparpotential. Dieses lässt sich heben, wenn der Zweitwohnsitz aus beruflichem Anlass bezogen wird. Für Angestellte...
Erfahren Sie mehr →

Entfernungspauschale

Wussten Sie schon, dass ein Abzug der Entfernungspauschale unabhängig davon ist möglich ist, ob man zu Fuß, mit dem eigenen Fahrzeug oder nur als Mitfahrer einer Fahrgemeinschaft seine Arbeitsstelle aufsucht. Somit kann jedes Mitglied einer Fahrgemeinschaft die...
Erfahren Sie mehr →

Unfallkosten PKW

Fahrten zur Arbeit: Finanzämter erkennen Unfallkosten neben der Pendlerpauschale an Es gibt nur wenige Rechtsfragen, in denen die Finanzämter eine steuerzahlerfreundlichere Position vertreten als der Bundesfinanzhof (BFH). Hierzu gehört die Frage nach der...
Erfahren Sie mehr →

Steuervorteile für Hundebesitzer

Hundebesitzer: Welche Kosten für den Vierbeiner abgesetzt werden können Hunde sind in deutschen Privathaushalten millionenfach vertreten. Sie machen viel Freude, verursachen aber auch Kosten - beispielsweise für Futter und Tierarztbehandlungen. Das Finanzamt beteiligt...
Erfahren Sie mehr →

oder Sie hinterlassen uns Ihre Kontaktdaten und wir melden uns bei Ihnen.

14 + 13 =